DSC_2393_screen

Gesund durch Infrarot - Tiefenwärme

Infrarotkabinen

Gesund durch Infrarot – Tiefenwärme

Infrarotwärme wird durch Strahlen übertragen, die der Mensch zwar nicht sehen kann, aber als überaus angenehm empfindet. Die Infrarotstrahlung trifft auf den menschlichen Körper, und wird 1-2 Millimeter unter die Haut weitergeleitet, der Mensch reagiert mit einer Erhöhung der Körpertemperatur, Schweiß tritt aus, die Durchblutung wird gefördert. Der wärmende Anteil der Infrarotstrahlung wird in der Medizin dazu benutzt, Körpergewebe gezielt zu erwärmen. Die Strahlung wirkt durchblutungsfördernd, regt Regenerationsprozesse an und das gesunde Schwitzen hat einen reinigenden Effekt auf die Haut. Regelmäßig angewendet, werden positive Effekte auf das Immunsystem festgestellt. Natürlicher Hauptlieferant von Infrarotstrahlung ist die Sonne. In unseren Infrarotwärmekabinen werden hochwertige Infrarotstrahler verwendet, die im gesundheitlich fördernden B- und vor allem C-Wellenbereich arbeiten.

Infrarotwärme kann helfen bei Problemen mit

Akne, Bandscheiben, Ekzemen, Cellulitis, Ermüdung, kalten Händen und Füßen, Wechseljahr-Symptomen, Bluthochdruck, Asthma, Bronchitis, Arthritis, Kopf- und Rückenschmerzen, Muskelkrämpfen, Zerrungen, Entzündungen, Verdauungsproblemen, Menstruationsbeschwerden, Verstauchungen, Verspannungen, Ischias, Rheuma, Gicht, Gelenksschmerzen, uvm. Infrarotwärme dient auch als Prophylaxe bei Erkältungskrankheiten. Durch den von der Infrarotwärme herbeigeführten künstlichen Fiebereffekt (Hyperthermie) werden Viren und Bakterien abgetötet.

Gerne beraten wir Sie bei einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns an unter +41(0)71 850 90 10 oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Wellness Huser Team